Controlling

Controlling im weiteren Sinne ist die Vorgabe von Zielpunkten, auf welche sich alle „einigen“. Dieser Katalog soll dann seine eigene – strukturelle – Wirkung entfalten (ähnlich einer Prozess- oder Aufbau-Organisationslösung). Folgende Soll- und Ist-Elemente können unterschieden werden:

Normative Unternehmensführung: Zielsystem, Leitbild, Kodex, Unternehmenskultur (Schnurrenberger, B.: KMU-Management II, Berlin/Brandenburg/H. 2019, S. 166)

Die genannten Sollgrößen-Kategorien unterscheiden sich qualitativ:

Funktionen von Leitbild, Kodex, Zielsystem (Schnurrenberger, B.: KMU-Management II, Berlin/Brandenburg/H. 2019, S. 166: Eigene erweiterte Zusammenstellung auf Basis Balderjahn 2003c, S. 20ff.)