Rezension Schauf (Hrsg.) Unternehmensführung im Mittelstand

Der von Malcom Schauf herausgegebene Sammelband „Unternehmensführung im Mittelstand“ erschien zwar letztmalig bereits 2006 (in zweiter Auflage, allerdings nur als Nachdruck der ersten Auflage), ist aber doch nach wie vor eine erwähnenswerte Quelle. Die auf eine eher allgemein und grundlegend / definitorisch orientierte Einführung (Grundlagen) folgenden, insgesamt 6 Beiträge fokussieren auf Themen, welche als besonderes relevant angesehen werden. Dies wäre im einzelnen

  • Internationalisierung (ca. 30 Seiten)
  • Strategisches Management (knapp 60 Seiten)
  • Marketing (ca. 40 Seiten)
  • E-Business (ca. 35 Seiten)
  • Personalführung und Organisation (ca. 45 Seiten)
  • Insolvenz- und Krisenmanagement (ca. 30 Seiten)

Wie immer bei Sammelwerken, schwankt aufgrund wechselnder Autoren ein wenig die Qualität. Das Besondere ist (neben dem wie öfter schon erwähnt eher seltenen) Mittelstandsbezug) der Ansatz, hier einen Fokus auf Bereiche zu legen in denen rel. viele Veränderungen stattfinden, welchen die Aufmerksamkeit „des Chefs“ also in besonderem Maße gelten sollte. Nicht immer wird allerdings in den Beiträgen deutlich, worin der besondere Mittelstandsbezug liegen soll, bzw. kann es werden, da z.B. ein Marketing-Mix prinzipiell ein Marketing-Mix bleibt, egal, ob KMU oder Konzern es planen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.